#1

Ein Gedicht für meine Kinder

in Gedichte 06.01.2010 16:16
von Wicki (gelöscht)
avatar

LIED DEN KINDERN

Kinder der Liebe seid ihr,
- ihr zwei-
die ihr in meinem Bauch gestrampelt habt
denen ich das Leben schenkte.

An meiner Brust habt ihr gesaugt-
so das es manchmal weh tat.
Eure kleine Hand umschloss dabei so oft
meinen Daumen.

Ich liebe euch dafür.

Als die ersten Worte eurem Mund enschlüpften-
die kleinen Beine euch endlich trugen-
euer Spinat nicht mehr auf meiner Kleidung zu sehen war
und ich eure Windeln nicht mehr waschen musste

Wie war ich stolz auf euch- ich liebe euch dafür.

Wart ihr mal traurig
nahm ich euch in den Arm, tröstete euch
und wischte die großen Kullertränen ab.
Euer Lachen machte mich glücklich-
wir lachten viel zusammen.

Das Lachen war so natürlich
euer Weinen echt.

Ich fühlte mit euch- ich liebe euch dafür.

Ich spielte mit euch-
Lieder und Kinderreime lernte ich euch
Spass hatten wir
Freude gabt ihr mir.

Gezeigt habe ich euch die Welt- liebe euch noch immer.

Nun seid ihr groß- lebt euer Leben allein
- ich fühle-
meine Liebe zu euch immer noch
und
-ich spüre-
dass ihr mich liebt.

Gedanken an meine Kindern ; voller Achtung und Liebe geschrieben .
Regina Theumer 30.05.01


nach oben springen



Counter

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: VerenaMuerres
Forum Statistiken
Das Forum hat 116 Themen und 337 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen