#16

RE: Kleine Alltagsgeschichten

in Geschichten 14.01.2010 18:31
von monika15 | 47 Beiträge

Na, da hat der Kuckuck aber Glück gehabt, das er nicht gerupft worden ist.
Das ist ja eine ulkige Geschichte


Grüße Monika


nach oben springen

#17

RE: Kleine Alltagsgeschichten

in Geschichten 22.01.2010 23:47
von monika15 | 47 Beiträge

Wir, meine Tochter und ich, gehen immer Donnerstags vom Katzenschutzbund frei lebenden Katzen füttern.
damit sie in der Freiheit überleben können. Es sind Katzen, die sich nicht mehr integrieren lassen
Dort haben sie ein kleines Wäldchen, wo sie leben. Sie werden von uns und anderen Helfern versorgt, kastriert und eingefangen, wenn sie krank sind.
Manchmal, sehen wir ein oder zwei in gebührendem Abstand, meisten sind sie aber ganz weg, wenn wir kommen,
man sieht nur an den immer leeren Behältern für das Futter, das sie dort sind.

Das Gelände liegt in einem Verschiebebahnhof der Deutschen Bahn.
Dort sind die Katzen auch geduldet und mit einigen Auflagen auch akzeptiert.

Eine der Auflagen war, daß wir auf dem Gelände so knallorangene Schutzwesten anhaben müssen wie Bauarbeiter und so
haben wir uns welche gekauft, sieht zwar doof aus, aber was solls.
Gab es im 1- € Shop, aller dings für 2,€ .

Gestern waren wir wieder füttern und hinterher einkaufen.
Auf der Straße sprach mich ein Mann an: Wohl im Ein Euro-Shop gewesen???

Nicht verstehen schaute ich ihn an??
Na, sieht man doch, meinte er. Ich schaute an mir herunter, und was hatte ich noch über meiner Jacke an:
Die knallorangfarbene Warnweste!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Allen eine gut Nacht Monika


nach oben springen



Counter

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: VerenaMuerres
Forum Statistiken
Das Forum hat 116 Themen und 337 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen